Mieten Sie Ihre Ferienwohnung auf Amrum

bei Theda Bieber – Ferienvermittlung auf Amrum

...
...

Amrum - Urlaubsglück pur für alle Generationen

So klein und kompakt und dennoch eine Insel der Superlative: Weißer Sand, unendliche Weite, aber wir befinden uns nicht auf Sardinien, sondern inmitten der Nordsee. Am Kniepsand auf Amrum kann jeder die Seele einfach baumeln lassen. Der Strand ist 15 Kilometer lang, fast zwei Kilometer breit und somit einer der größten Strände Europas!

Urlauber finden hier ein gigantisches Naturschutzgebiet, mit einer atemberaubenden Dünenlandschaft. Der Erholungsfaktor stellt sich beim Spazieren, Baden und Buddeln direkt ein.

Autos werden nicht benötigt. Die ganze Insel kann bequem mit dem Fahrrad erkundet werden. Als Alternative gibt es das gut ausgebaute Bus-Netz.

Amrum ist ein wahres Füllhorn an Touren für Radfahrer und Wanderer. Familien, Paare und Alleinreisende - für jeden Geschmack gibt es das richtige Angebot die Natur und die malerischen Dörfer auf eigene Faust zu erkunden.

Amrums Leuchtturm ist der höchste an der deutschen Nordseeküste. Ein grandioser Ausblick offenbart sich allen, die die 300 Treppenstufen erfolgreich hinter sich gelassen haben. Der beste Ort, um die grenzenlose Weite der Halligen und Inseln auf sich wirken zu lassen.

Ferien in der Amrumer Natur

Urlaub in Norddorf
Urlaub mit Kindern
Urlaub mit Garten
Weitsicht (Penthouse Strandresidenz Nr. 27)

Das Penthouse Weitsicht liegt in der Strandresidenz in Wittdün. Die Wohnung gibt den Blick frei über das südliche Dorf der Insel bis hinüber zum großen Kniepsand. Auf der Dachterrasse des Penthouses eröffnet sich der Blick über das Wattenmeer, den Tonnenhafen und die Sandbänke. Das Penthouse ist geschmackvoll eingerichtet, bietet ein Doppelbettschlafzimmer, ein Wohnzimmer mit Schlafcouch, gemütlichen Sesseln und einem Essbereich. Genießen Sie Ihren Urlaub auf der großen Dachterrasse oder dem Balkon der Wohnung. Die Küche in der Weitsicht ist hochwertig ausgestattet. Die Wohnung verfügt über zwei Eingänge. Das Penthouse können Sie bequem über einen Aufzug erreichen. Das Penthouse hat die Nr. 27 und entsprechend finden Sie auch den Parkplatz Nr. 27 links neben der Einfahrt auf den Parkplatz der Strandresidenz.

Haus Watthus - Wohnung Himmel

Das Haus Watthus, liegt sehr zentral im Friesendorf Nebel mitten auf Amrum. Die etwas abseits gelegene Einfahrt sorgt dafür, dass Sie trotz Zentrumsnähe, einen ruhigen Ort zum Entspannen finden. Sie finden in Ihrer unmittelbaren Nachbarschaft Restaurants, Museen, und Einkaufsmöglichkeiten.

Haus Hafis - Wohnung 12

Nahe dem historischen Ortkern Nebel ist die gemütliche und liebevoll gestaltete Wohnung 12 im Friesenhaus Hafis gelegen. Sie befindet sich im 1. OG des Reetdachhauses, das von einem schönen Garten umgeben ist. Auf fast 30 qm wurde die Wohnung wunderschön für einen Urlaub auf Amrum eingerichtet. Mit einer hellen, offenen Küche, einem kleinen runden Esstisch sowie einem Wohnbereich mit Sessel, Sofa und Ofen bietet sie Ihnen ein wunderschönes Urlaubsdomizil. Richtung Osten können Sie den Blick auf das Wattenmeer und den Wechsel der Gezeiten genießen. Die offene Küche ist hell und freundlich und mit ihren Friesenfenster sonnenverwöhnt. Zwei Küchentresen bieten einen wunderschönen Kochbereich mit Ceranfeld, Kaffeemaschine, Toaster und einer hochwertigen Küchenausstattung. Es schließt sich ein runder Essplatz an, der gleichzeitig den Übergang zum Wohnbereich schafft. Das Doppelbett mit einer Breite von 160 cm ist auf der Galerie der Wohnung zu finden und bietet somit einen gemütlichen Schlafplatz unterm Dach des Friesenhauses. Diese Galerie ist über eine Treppe zugänglich. Das Bad ist hell gestaltet und mit einem Fenster ausgestattet. es bietet Ihnen eine Dusche, ein WC und ein Waschbecken und genügend Platz in einem schönen Ambiente. Diese Wohnung ist sehr schön gestaltet und mit vielen Annehmlichkeiten ausgestattet. Im Garten vor dem Reetdachhaus finden Sie einen Esstisch und Gartenmöbel, der Ihnen als Gästen der Wohnung 12 vorbehalten ist. Hier können Sie essen und die Sonne genießen. Zum Ortskern mit den Cafés, dem Supermarkt und anderen Geschäften sowie der historischen St. Clemens Kirche ist es nur wenige Minuten zu Fuß. Nebel ist ein wunderbarer Ausgangspunkt um die Insel Amrum zu erkunden. Mittig auf der Insel gelegen, haben Sie Möglichkeit zu Fuß oder mit dem Rad die schönsten Plätze der Insel wie unseren Kniepsand, die Amrumer Odde, den Leuchtturm oder dem Amrumer Inselwald zu erreichen.

...
...

Urlaub mit Kind

Die Formel ist ganz einfach: Glückliche Kinder gleich entspannte Eltern! Unsere komfortablen Ferienwohnungen sind ideal für Familien, denn sie bieten die größtmögliche Flexibilität was die Freizeitgestaltung betrifft. Gemütlich aufstehen, frühstücken und den Tag im eigenen Rhythmus gestalten. Mahlzeiten in der hochwertig ausgestatteten Küche zubereiten und im Vergleich zum Hotel dabei am Budget sparen.

Amrum bietet eine ganze Reihe von Möglichkeiten an Aktivitäten für die Familie. Das fängt mit dem ganz einfachen Austoben an. Raus an den Strand und buddeln was das Zeug hält. Traumkulisse mit dahingleitenden Möwen und der Chance beim Baden einen Blick auf Seehunde zu erhaschen.

Kleine Piraten und Piratinnen ab sechs Jahren können in der Ferienzeit die MS „Eilun“ entern und auf große Fahrt in der Nordsee gehen.

Hat sich die Nordsee einmal zurückgezogen, gibt es im Urlaub am Wattenmeer eine Sache, die auf keinen Fall fehlen darf: Eine Wattführung Wir unterstützen Sie gerne bei der Entscheidung, welche für Ihre Interessen am besten geeignet ist.

Für kleine, unermüdliche Mitglieder der Familie geht es am besten auf einen der vielen Spielplätze, die sich mitten in der freien Natur auf ganz Amrum finden lassen.

Ist es mal zu frisch, um im Meer zu baden, muss keiner auf fröhliches Planschen verzichten. Das AmrumBadeland ist die perfekte Lösung. Wellenbad, Rutschen, Sauna und natürlich ein erholsamer Wellnessbereich für Eltern und Paare lassen keine Langeweile aufkommen.

Trockenen Fußes kann ein Tag im Abenteuerland Amrum Kinderaugen zum Leuchten bringen. Natürlich dürfen auch Erwachsene alle Attraktivitäten nutzen. Mit 1300 Quadratmetern Hallenfläche gehört das Abenteuerland zu den größten Indoor-Spielplätzen Nordfrieslands.

...
...

Urlaub mit Hund

Auf Amrum sind Hunde gern gesehene Besucher und werden herzlich willkommen geheißen. Eine Ferienwohnung für die schönste Zeit des Jahres mit Ihrem Vierbeiner finden Sie direkt bei uns. Damit der Hund den Strandurlaub genauso wie die Besitzer genießen kann, gibt es eigene Strandabschnitte zum Austoben und herumtollen. Hundestrände finden sich in Norddorf, Nebel und Wittdün.

Nach gemütlichen Stunden im Ferienhaus, geht es wieder hinaus in die Natur. Auf eigene Faust kann gut zum Amrumer Leuchtturm gelaufen werden. Der ideale Ausgangspunkt, um die Entdeckungsreise im Amrumer Wald oder auf dem Weg durch die Dünenlandschaft Richtung Kniepsand fortzusetzen. Am Strand offenbart sich wieder ein unvergleichbarer Meerblick.

Alle die schon mal einen „Seehund“ Ihr Eigen nennen wollten, können diesen Traum jetzt verwirklichen. Die MS „Eilun“ befördert bei den Ausflügen auch gerne den besten Freund des Menschen.

Amrum erfreut sich großer Beliebtheit und das nicht nur bei den Touristen. Vögel lieben die Insel als Brutgebiet für den Nachwuchs. Daher gilt auf der ganzen Insel Leinenpflicht.

Es gibt manchmal Tage im Leben eines Hundes an denen nicht die Sonne scheint. Falls so ein Tag Sie während des Urlaubs erwischt, gibt es mehrmals in der Woche eine mobile Tierarztpraxis vor Ort. Im Ferienhaus kann dann gehegt und gepflegt werden.

Bildungsurlaub steht hoch im Kurs. Geht ganz einfach bei der Hundeschule Amrum. So profitieren Frauchen und Herrchen mit ihrem „gebildeten“ Hund auch nach der Reise in heimischen Gewässern von dem gemeinsamen Erlebnis.

Biikebrennen – Ein Highlight im Februar

Das Osterfeuer ist allgemein bekannt. Auf Amrum brennt es bereits im Februar lichterloh: Das Biikebrennen. Dieser Brauch hat seine Ursprünge in der Idee den Winter auszutreiben und die Walfänger zu verabschieden. In den Flammen geht auch ein „Piader“ auf. Diese selbstgebastelte Strohpuppe wird gerne in den Kindergärten erstellt und steht symbolisch für den Winter. Jung und Alt sind dann am Start, um das traditionelle Fest mit Feuerbrauch in Nordfriesland am 21. Februar zu feiern. „Große“ Gäste wärmen sich mit Glühwein auf, die „Kleinen“ mit Getränken ohne Umdrehungen. Leckeres Grünkohlessen ist in den meisten Restaurants an diesem Tag angesagt.

Nebel

Nebel ist eine der drei Gemeinden auf der Insel Amrum. Der Ort hat seinen sprachlichen Ursprung in der Übersetzung von „neue Siedlung“. Hier werden Urlaubsträume von der Ferienwohnung inmitten blumenumrankter Friesenhäuser, traditioneller Wohnstuben, historischer Kirchen, rustikaler Kopfsteinpflasterstraßen und Legenden über Seefahrer wahr. Als drittältestes Dorf der Insel aus dem ersten Jahrzehnt des 16. Jahrhunderts bezaubert es mit Reetdachhäusern, imposanten historischen Bauwerken und romantischen kleinen Straßen.

Die Ferienwohnungen sind in unmittelbarer Nähe von diversen Cafés, Restaurants und einer Vielzahl von gemütlichen Geschäften.

Finden Sie Ihre Ferienwohnung in Norddorf

mit Weite
mit Watt
mit Wiesen
Scilla - Reetdachhaus Petersen

Das Reetdachhaus der Familie Petersen liegt in Nebel im Ortsteil Westerheide. Dort machen Sie Urlaub in unmittelbarer Nähe zum Wald der Nordseeinsel Amrum. Es ist von einem großen Garten umgeben, der Ihnen zur Verfügung steht. Die Wohnung Scilla liegt in der ersten Etage des Reetdachhauses. Sie verfügt über ein Wohnraum mit einem 160 cm breiten Doppelbett, 2 Sesseln, inem Flachbild TV, einem Esstisch in der separaten Küche, einem Bad und Gartenblick. Die separate Küche ist mit einem 2-Platten-Ceran-Kochfeld. Toaster, Kaffeemaschine, Wasserkocher und Küchenutensilien ausgestattet. Im Bad finden Sie das WC, eine Dusche, einen großen Spiegel, Waschbecken und einen Fön. Der Fußboden im Wohnraum ist Laminat. Im Garten können Sie im Strandkorb entspannen oder die Sonnenliegen und Gartenmöbel nutzen.

Haus Watthus - Wohnung Paradies

Das Haus Watthus, liegt sehr zentral im Friesendorf Nebel mitten auf Amrum. Die etwas abseits gelegene Einfahrt sorgt dafür, dass Sie trotz Zentrumsnähe, einen ruhigen Ort zum Entspannen finden. Sie finden in Ihrer unmittelbaren Nachbarschaft Restaurants, Museen, und Einkaufsmöglichkeiten.

Haus Hafis - Wohnung 12

Nahe dem historischen Ortkern Nebel ist die gemütliche und liebevoll gestaltete Wohnung 12 im Friesenhaus Hafis gelegen. Sie befindet sich im 1. OG des Reetdachhauses, das von einem schönen Garten umgeben ist. Auf fast 30 qm wurde die Wohnung wunderschön für einen Urlaub auf Amrum eingerichtet. Mit einer hellen, offenen Küche, einem kleinen runden Esstisch sowie einem Wohnbereich mit Sessel, Sofa und Ofen bietet sie Ihnen ein wunderschönes Urlaubsdomizil. Richtung Osten können Sie den Blick auf das Wattenmeer und den Wechsel der Gezeiten genießen. Die offene Küche ist hell und freundlich und mit ihren Friesenfenster sonnenverwöhnt. Zwei Küchentresen bieten einen wunderschönen Kochbereich mit Ceranfeld, Kaffeemaschine, Toaster und einer hochwertigen Küchenausstattung. Es schließt sich ein runder Essplatz an, der gleichzeitig den Übergang zum Wohnbereich schafft. Das Doppelbett mit einer Breite von 160 cm ist auf der Galerie der Wohnung zu finden und bietet somit einen gemütlichen Schlafplatz unterm Dach des Friesenhauses. Diese Galerie ist über eine Treppe zugänglich. Das Bad ist hell gestaltet und mit einem Fenster ausgestattet. es bietet Ihnen eine Dusche, ein WC und ein Waschbecken und genügend Platz in einem schönen Ambiente. Diese Wohnung ist sehr schön gestaltet und mit vielen Annehmlichkeiten ausgestattet. Im Garten vor dem Reetdachhaus finden Sie einen Esstisch und Gartenmöbel, der Ihnen als Gästen der Wohnung 12 vorbehalten ist. Hier können Sie essen und die Sonne genießen. Zum Ortskern mit den Cafés, dem Supermarkt und anderen Geschäften sowie der historischen St. Clemens Kirche ist es nur wenige Minuten zu Fuß. Nebel ist ein wunderbarer Ausgangspunkt um die Insel Amrum zu erkunden. Mittig auf der Insel gelegen, haben Sie Möglichkeit zu Fuß oder mit dem Rad die schönsten Plätze der Insel wie unseren Kniepsand, die Amrumer Odde, den Leuchtturm oder dem Amrumer Inselwald zu erreichen.

Norddorf

Wie der Name schon sagt, liegt Norddorf im nördlichen Drittel der Insel Amrum. Das älteste Dorf von Amrum, neben Süddorf, ist ideal, um das Strandleben am Kniepsand zu genießen. Der legendäre weiße Badestrand umrandet die komplette Westküste. Im Ort befindet sich das Insel-Kino und das Naturschutzgebiet Amrumer Dünen, das sich bis Wittdün zieht, liegt direkt vor der Ferienhaustür. Eines der prägendsten Bilder Nordfriesland. Nachhaltig präsentiert sich der „Naturerlebnisraum“ Vogelkoje Meeram. Hier wird den Besuchern ermöglicht, Natur, Naturzusammenhänge und den unmittelbaren Einfluss des Menschen auf die Natur zu erfahren. Ultimativen Meerblick gibt es bei den Surf-, Kite und Segelkursen oder auch ganz relaxed vom Strandkorb.

Wittdün

Der Name sagt schon alles: „Weiße Düne“. Eine unbesiedelte Dünenlandschaft, war dann Ende 1880 aber passe. Heute legen hier die Fährschiffe der Nachbarinseln und dem Festland an. Eine Wohnung hier, katapultiert die Urlauber direkt ins geschäftige Inselleben mit Restaurants, Cafés und Shoppingmöglichkeiten. Ferienhäuser in Nähe der Strandpromenade bieten eine guten Startpunkt, um die Südspitze von Amrum zu erkunden. Gäste, die sich hier für die Unterkünfte entscheiden, haben kurze Wege zum Wellenbad mit Sauna. Für die Nordsee-Aktiven der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge mit den Ausflugsschiffen.

Urlaub in einem Ferienhaus auf Amrum

für Ruhe
für Entspannung
für ein Inselgefühl
Haus Jungnamen Sand Whg. 12

Die Wohnung 12 liegt in der zweiten Etage im Ferienhaus Jungnamen Sand und zeigt Richtung Westen. Es finden 2 Personen auf 85 qm geschmackvoll eingerichteter Wohnfläche genügend Platz. Die Wohnung hat einen wunderschönen Meerblick.

Weitsicht (Penthouse Strandresidenz Nr. 27)

Das Penthouse Weitsicht liegt in der Strandresidenz in Wittdün. Die Wohnung gibt den Blick frei über das südliche Dorf der Insel bis hinüber zum großen Kniepsand. Auf der Dachterrasse des Penthouses eröffnet sich der Blick über das Wattenmeer, den Tonnenhafen und die Sandbänke. Das Penthouse ist geschmackvoll eingerichtet, bietet ein Doppelbettschlafzimmer, ein Wohnzimmer mit Schlafcouch, gemütlichen Sesseln und einem Essbereich. Genießen Sie Ihren Urlaub auf der großen Dachterrasse oder dem Balkon der Wohnung. Die Küche in der Weitsicht ist hochwertig ausgestattet. Die Wohnung verfügt über zwei Eingänge. Das Penthouse können Sie bequem über einen Aufzug erreichen. Das Penthouse hat die Nr. 27 und entsprechend finden Sie auch den Parkplatz Nr. 27 links neben der Einfahrt auf den Parkplatz der Strandresidenz.

Haus Martha

Das Haus Martha liegt in Wittdün auf Amrum direkt am Wattenmeer. Es besticht nicht nur durch seine Lage direkt in Strandnähe, den einmaligen Meerblick und einen großen Garten. Haus Martha bietet Ihnen auch eine Terrasse mit einem Grillplatz, Gartenliegen und viel Platz in Ihrem Urlaub. Auf 72 qm finden Sie ein Elternschlafzimmer und ein Kinderschlafzimmer mit einem Sofabett, das auf eine Breit von 160 qm angepasst werden kann. Ihre Ferienwohnung bietet Ihnen eine separate Küche, ein Bad mit Außenfenster und ein helles und geräumiges Wohnzimmer mit Blick auf das Wattenmeer. Die Wohnung Martha wurde in 2020 komplett renoviert und neu eingerichtet. Ein PKW-Stellplatz ist am Haus vorhanden.

Süddorf

Im Schulterschluss mit Norddorf, ist Süddorf das älteste Dorf auf der Insel. Hier erhalten Sie den besten Einblick in das ursprüngliche, bäuerliche Leben von Amrum. Die Tradition wird gelebt. Genau das Richtige für Ruhesuchende. Friesenhäuser säumen die Felder. Natürlich finden Sie auch hier einen Badestrand am Kniepsand. Das Restaurant Strandhäuschen Süddorf und der Strandkiosk sind für Erfrischungen, die Kaffeepause oder den größeren Appetit unmittelbar vor Ort. Von Ihrem Ferienhaus bei uns in Nebel ist es ein Katzensprung.

Steenodde

Steenodde ist ein friesisches Bilderbuchdorf direkt am Wattenmeer. Urig, klein, mit ganz eigenem Charakter. Segelboote sind an der Mole vertäut, die Sandbuchten laden für eine Rast mit Picknick ein und es kann nach Herzenslust gebuddelt werden. Am Fischkutter gibt es fangfrischen Fisch und Krabben. Setzen die Gezeiten ein ist das Watt nur ein paar Schritte entfernt. Stärkung gibt es entweder am eigenen Herd Ihrer gebuchten Unterkunft bei uns in Nebel oder einem der beiden Restaurants vor Ort.